Fassadensanierung mit Wärmedämmverbundsystem

Ein gut gedämmtes Haus kann im Winter unter optimalen Bedingungen fast die Hälfte der Heizkosten einsparen. Zugleich werden Hausbesitzer und Mieter unabhängiger von steigenden Energiepreisen. Eine fachgerecht ausgeführte Dämmung sorgt aber auch noch in vielen weiteren Bereichen unseres Alltags für mehr Lebensqualität - nicht nur in der kalten Jahreszeit sondern auch als sommerlicher Wärmeschutz. Es ist ein guter Feuchteschutz und beugt Schimmelbildung vor. Ebenso führt es zu einer deutlichen Wertsteigerung Ihrer Immobilie.

Zum klassischen Wärmedämmverbundsysem biete ich Ihnen gern eine ökologische Alternatvie mit Naturbaustoffen an. Ob verputzt oder mit Klinker - eine gute Lösung zur Fassadensanierung. Bestimmte Dämmmaßnahmen sind bereits in der Energieeinsparverordnung vorgeschrieben -für viele Dämmnungen gibt es auch finanzielle Förderprogramme. Ich berate Sie gern!

Hier mal die Verwandlung eines alten Putzhauses - mit Wärmedämmverbundsystem auf Naturbaustoffbasis und mit einem aufgeklebten Klinkerriemchen.